Apfelmuffins mit Marzipan

Apfelmuffins mit Marzipan

Apfelmuffins mit Marzipan

Die Apfelmuffins mit Marzipan waren nicht nur super schnell und einfach gemacht, sondern waren auch eine schöne Kleinigkeit für einen Geburtstagsnachmittag!

Rezept

2 kleine Äpfel

2 TL Zitronensaft

150 g Mehl

80 g Zucker

1 TL Backpulver

1 Prise Zimt

1 Pck. Vanillezucker

2 Eier

Zitronenschale

70 ml Pflanzenöl

Marzipan Rohmasse nach Belieben

100 g Joghurt

Äpfel schälen, in Stücke schneiden und mit Zitronensaft mischen. Eier, Öl, Zitronenschale und Joghurt mischen und langsam Mehl, Zucker, Backpulver, Zimt und Vanillezucker drunter mischen. Apfelstücke und klein geschnittenes Marzipan unterheben. Das ganze kommt dann bei 180°C für 25-30 min. in den Backofen.

Anschließend abkühlen lassen und etwas Puderzucker oder aber ein Topping auf die Muffins machen.

Eure Lisa

Advertisements

2 Gedanken zu „Apfelmuffins mit Marzipan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s