Weihnachtsmann mit Rentieren und Tannenbäume – Cupcakes

Rentier-Cupcakes Jasmin -06.12

Die Verwandlung der Muffins…

IMAG0915

… in ein Winterwunderland

Meine liebe Freundin und auch Blog- Partnerin Jasmin hat heute Geburtstag! Für ihren Geburtstag habe ich mir die Schürze umgebunden und ein paar Cupcakes gebacken.

Um die Cupcakes später schön anrichten zu können habe ich Styroporplatten in Alufolie einegewickelt . Ein paar Tannennadeln aus dem Wald dienen als Dekoration und ein aus Pappe gebastelter Schlitten wurde an die obere Styroporplatte geklebt.

Als Grundlage für die verschiedenen Motive habe ich 12 Nutella- Cupcakes gebacken:

http://www.chefkoch.de/rezepte/1558191263221328/Nutella-Cupcakes.html

Das Topping der Nutella- Cupcakes habe ich für die Rentiere benutzt. 6 braune Schokolinsen und 1 rote Schokolinse habe ich als Nasen auf Mini-Orangen-Schoko-Kekse geklebt und aus Marzipan habe ich die Augen geformt. Für die Geweihe der Rentiere habe ich Brezelgebäck benutzt.

Den Weihnachtsmann habe ich aus rotem und weißem Fondant geformt. Der Kopf und die Hände bestehen aus Marzipan.

Für das Topping der Tannenbäume habe ich Puderzucker, weiche Butter und Frischkäse vermischt und grüne Lebensmittelfarbe hinzugefügt. Dekoriert habe ich sie mit verschiedenen Backperlen.

Alles fertig gebacken musste ich es nur noch schön anrichten 🙂

Eure Lisa

Advertisements

Ein Gedanke zu „Weihnachtsmann mit Rentieren und Tannenbäume – Cupcakes

  1. Pingback: Mottoparty – Winterwunderland | ideenfieber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s