Thunfischfrikadellen – Gesund und Lecker

Thunfischfrikadellen

Das Jahr 2015 fängt an mit neuen Vorsätzen, die man dieses Jahr auch unbedingt einhalten möchte. Nicht so wie letztes Jahr oder die anderen Jahre davor…Dieses Jahr klappt es bestimmt 🙂 Einer der guten Vorsätze ist wie immer eine gesunde Ernährung, um Körper und Geist fit zu halten. Dass das nicht immer klappt, wird den meisten von uns bekannt sein… Überall lauern Leckereien wie Fast-Food, Gebäck oder Süßkram. Bis jetzt klappt es aber noch ziemlich gut und die Ausnahmen, in denen man doch zu den ungesunden Sachen greift, sind bisher sehr selten.

Für den heutigen Spieleabend mit Freunden wollten wir auch etwas ganz leckeres zum Knabbern für zwischendurch auf den Tisch stellen. Deshalb haben wir einen bunten und gesunden Snackteller zusammengestellt. Die Thunfischfrikadellen und das Rezept dafür kommen von Lisas Freund und sind einfach nur SUPER Lecker!!! Zusammen mit selbstgemachtem Tzatziki und Gemüse ein abwechlungsreicher Teller.

Rezept

1 Dose Thunfisch

1 Zwiebel

1 EL Quark

40g feine Haferflocken

Salz, Pfeffer

1 Knoblauchzehe

1 Ei

Die Zwiebel klein hacken und mit den restlichen Zutaten vermengen. Dann die Masse zu kleinen Kügelchen formen und in heißem Olivenöl auf beiden Seiten braun anbraten.

Auf einen schönen Abend und einen „kein-schlechtes-Gewissen“ Snack 🙂

Eure Lisa und Jasmin

Advertisements

3 Gedanken zu „Thunfischfrikadellen – Gesund und Lecker

  1. Pingback: Obstteller – Urlaubsfeeling im Winter | ideenfieber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s