Sonntag ist Kuchentag – Mini-Amerikaner

Helau!

Passend zum Tulpensonntag gibt es heute bei uns Mini-Amerikaner, die wir mit unserer Lieben Freundin Simone gebacken haben.

Mini-Amerikaner

Dazu benötigt ihr für ca. 25 Stück:

  • 100g Butter
  • 100g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Vanille-Zucker
  • 2 Eier
  • 3 EL Milch
  • 200g Mehl
  • 1 Pck. Vanille-Pudding
  • 3 TL Backpulver
  • Für die Glasur: 250g Puderzucker, 5 EL Zitronensaft und 2 TL Wasser

Für den Teig werden Butter, Puderzucker, Salz und Vanille-Zucker vermengt und die Eier hinzugefügt. Danach werden Milch, Mehl, Pudding-Pulver und Backpulver hinzugeben und das ganze mit dem Mixer verrührt. Aus dem Teig könnt ihr ca. 25 kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech machen. Bei 175°C werden die Mini-Amerikaner für 10 bis 15 min im vorgeheizten Backofen gebacken.

Für die Glasur werden Puderzucker, Zitronensaft und Wasser angerührt. Da ja Karneval ist haben wir die Amerikaner mit bunten Mini-Smarties dekoriert.

Wir wünschen euch einen schönen Karneval und Helau!

Eure Lisa und Jasmin

Advertisements

3 Gedanken zu „Sonntag ist Kuchentag – Mini-Amerikaner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s