Neunziger-Jahre-Ostereier

ostereier

Falls ihr noch eine lustige Idee für eure Ostereier braucht, habe ich hier drei Comic-Helden aus den Neunzigern als trashiges Ei-Design für euch. Anstatt die Eier zu färben habe ich Calimero, Bert und Tamagotchis schnell mit Edding und bunten Stiften aufgemalt. Aus Pappe habe ich noch kleine Details, wie Schnabel und Augen ausgeschnitten und aufgeklebt. Berts Haare habe ich aus Wolle gemacht.
Kleiner Tipp um die Gänseeier auszublasen: Mit einer Nadel stecht ihr ein Loch in die Unterseite und mit einer Spritze drückt ihr Luft in das Ei. Durch den so entstandenen Überdruck fließen Eiweiß und -gelb  ganz einfach hinaus.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Eure Jasmin

Advertisements

4 Gedanken zu „Neunziger-Jahre-Ostereier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s