Geschenkidee – Nagelbild

Nagelbild Krähe auf Ast

Nagelbild Krähe auf Ast

Die Idee mit Nägeln und Fäden ein Bild zu gestalten wollte ich schon immer ausprobieren. Nun hatte ich noch zwei auf MDF-Platten geklebte Fotodrucke übrig, bei denen sich leider Luftblasen beim Bekleben gebildet hatten. Eines davon konnte ich somit guten Gewissens als Versuchsobjekt verwenden, obwohl mein Freund diese tollen Aufnahmen gemacht hat ;).

Und so bin ich vorgegangen:

IMAG0722

Zuerst habe ich mit Bleistift den Ast und die Krähe skizziert. Dann habe ich mit Acrylfarbe den Ast ausgemalt und die Farbe trocknen lassen (s.o.). Die Nägel habe ich mit einem Hammer vorerst entlang den Umrissen und in die Eckpunkte der Skizze eingehämmert (s.u.). Genauso habe ich im Rumpf des Vogels noch weitere Faden-Führungen eingefügt.

Mein Fazit: Ich male doch lieber mit Pinsel und Farbe anstatt mit Hammer, Faden und Nägeln :D. Aber mit ein bisschen Übung kann man bestimmt tolle Bilder als Weihnachtsgeschenk erschaffen 🙂

Eure Jasmin

Advertisements

5 Gedanken zu „Geschenkidee – Nagelbild

    • Dankeschön 🙂 Ich finde es auch spannend mit unterschiedlichen Materialien zu arbeiten. Das Kompliment über das Fotomotiv werde ich gerne weiterleiten 😉 Für uns vom Niederrhein ist es eine ganz typische und alltägliche Szene.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s