Geschenkidee – Backmischung im Glas für einen Brownie-Cake

Brownie-Cake

Heute feiert Steffie, mein Engel, ihren Geburtstag nach. Als kleines Mitbringsel bekommt sie eine Kuchen-Backmischung im Glas geschenkt. Dafür eignen sich am besten Rührkuchen-Rezepte, da hier alle Zutaten in einem Arbeitsgang vermischt werden. Folgende Zutaten braucht ihr für eine Brownie-Cake-Backmischung:

  • 200g Kuvertüre
  • 220g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200g braunen und/oder weißen Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 7 EL Kakao (keinen Trinkkakao)

Die Zutaten gebt ihr schichtweise in ein Vorratsglas hinein, wobei das Mehl mit dem Salz und dem Backpulver vorher in einer Schüssel vermischt werden. Hier ist die Schichtreihenfolge wie folgt: Mehl, brauner Zucker, Kakao, weißer Zucker, brauner Zucker, Kakao, Mehl, 50g gehackte Kuvertüre, Mehl Zu guter Letzt habe ich mit einem Stück Backpapier das ganze abgedeckt und die restliche Kuvertüre darauf gelegt. Auf der Rückseite des Anhängers ist das Rezept notiert.

Die Beschenkten müssen nur noch die Backmischung mit 200g Butter, einem Becher Saurer Sahne und zwei Eiern verrühren bis eine cremige Masse entsteht. In einer gefetteten Springform ist der Kuchen bei ca. 160°C Umluft in ungefähr 35 min fertig gebacken. Überzogen mit der Kuvertüre ein wahr gewordener Schokotraum für Engel 🙂

Eure Jasmin

Advertisements

2 Gedanken zu „Geschenkidee – Backmischung im Glas für einen Brownie-Cake

  1. Hab den Brownie-Cake gebacken und es war ein wahrer Schokotraum! Hab anstatt saure Sahne (weil ich zu faul zum einkaufen war 😅) einfach Joghurt genommen. Hat super geschmeckt. Die fertige Konsistenz ist tatsächlich wie bei einem Brownie. Daher würde ich eher eine flachere Kuchenform empfehlen, da die Stücke nicht zu groß sein sollten.
    Das nächste mal könnte ich mir den warmen Cake auch mit Vanilleeis seehr gut vorstellen.

    Davon abgesehen hatte ich Spaß beim selber backen. Also echt ein schönes Geschenk von meinem dunklen Engel, über das ich mich sehr gefreut hab! 😇

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s