Brokkoli-Lauch-Suppe mit Kokosmilch

Brokkoli-Lauch-Suppe mit Kokosmilch

Heute habe ich eine leichte Brokkoli-Lauch-Suppe gekocht. Das Schöne an den Gemüsesuppen ist, dass man bei der Gemüsewahl immer nach Lieblingsgemüse aussuchen kann oder auch Gemüsereste verwendet, die noch zu Hause liegen. Da wir ja zur Zeit auf die schlanke Linie achten, habe ich statt Sahne oder ähnliches Kokosmilch verwendet.

Rezept

500 g Brokkoli

2 Stangen Lauch

1 Liter Gemüsebrühe

1 Zwiebel

2 Zehen Knoblauch

1 Dose Kokosmilch

Sojasauce

Pfeffer, Salz

Den Brokkoli in Röschen teilen und den Lauch in Ringe schneiden. Die Zwiebel in Stücke schneiden. Das Gemüse dann in der Gemüsebrühe kochen, bis es weich ist. Mit einem Pürierstab alles fein pürieren. Anschließend den Knoblauch pressen, die Kokosmilch in die Suppe schütten.

Mit Sojasauce, Pfeffer und Salz abschmecken und heiß genießen.

Gesund kochen ist eigentlich ziemlich einfach und man hat so viele Möglichkeiten. Tolle neue Rezepte werden wir natürlich gerne mit euch teilen 🙂

Eure Lisa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s