Sonntag ist Kuchentag – Nutella-Erdbeer-Kuchen

Alle die zur Zeit auf die Kalorien achten, bitte wegschauen!!! Denn hier kommt eine absolute Schokoladen-Sünde, versteckt unter ein paar harmlos wirkenden Erdbeeren.

Am Wochenende hatte ich in meiner neuen Wohnung Besuch von einem Teil der Familie. Bevor die Besichtigungstour quer durch Mülheim losgehen sollte, gab es einen von mir selbstgebackenen Kuchen und Muffins. Ich habe ein riesiges Nutella Glas, weshalb mir die Idee eines Nutella Kuchen kam. Da Erdbeeren und Schokolade eine sehr gute Kombi ergeben, sollten diese auch nicht fehlen.

Das Rezept ist für eine große Gugelhupfform geeignet oder wie bei mir, für eine kleine Form und viele kleine Muffins.

Rezept

200 g Butter

4 Eier

180 g Zucker

200 g Nutella

1 Tasse Milch

300 g Mehl

1 Pck Backpulver

Für die Dekoration:

Vollmilch Kuvertüre

Weiße Kuvertüre

2 EL Nutella

1 TL Olivenöl

Die Zutaten habe ich nach und nach zu einem geschmeidigen Teig verrührt und in die Formen gegossen. Bei 175 °C kam alles in den Ofen. Die Muffins habe ich nach 35 min. aus dem Ofen geholt und die Kuchenform nach 50 min. Dann habe ich gewartet bis alles abgekühlt war und die Dekoration vorbereitet.

Die Erdbeeren wurden gewaschen und geteilt, die Vollmilch-Kuvertüre (bis auf zwei Stücke) habe ich zusammen mit 2 Löffeln Nutella und 1 TL Olivenöl im Wasserbad schmelzen lassen. Dann habe ich den Kuchen damit eingestrichen, etwas gewartet und dann die Erdbeerhälften an die Schokolade geklebt. Die restliche Kuvertüre habe ich in eine Dekorationsspritze gefüllt und die Schokolade über die Erdbeeren und die Muffins verteilt. Das Gleiche wurde dann noch mit zwei Stücken der weißen Kuvertüre gemacht und fertig war das Werk 🙂

Nutella-Erdbeer-Kuchen

Geschmeckt hat es einfach nur WUNDERBAR!!!

Eure Lisa

Advertisements

7 Gedanken zu „Sonntag ist Kuchentag – Nutella-Erdbeer-Kuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s