Sonntag ist Kuchentag – Melonen-Eistorte

Melonen-Eistorte

Jetzt, da das Wetter wieder besser wird gibt es noch ein Rezept „ohne backen“ für eine frische Melonen-Eistorte.

  • 200g Mascarpone
  • 2 EL Honig
  • 1 Msp. Mark einer Vanilleschote
  • Abrieb einer Limette
  • 600g Sahne
  • 1/2 Melone (hier Honigmelone und Cantaloupe-Melone)

Mascarpone, Honig, Vanille und Limettenabrieb verrühren. Die Sahne steif schlagen und mit der Mascarpone vermischen.Die Mischung in eine Springform geben und über Nacht in ein Gefrierfach stellen.

Die Melone in schmale Spalten schneiden und die Schale entfernen. Die Torte aus dem Gefrierfach herausholen und ca. 10 min antauen lassen. Die Melonenspalten darauf verteilen. Die Form entfernen und nach Belieben mit Limettenabrieb garnieren. Fertig ist die kühle Beilage zum Sonntagskaffee 🙂

Eure Jasmin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s